logo

Kinderkirche im November "Der hl. Johannes der Täufer im Gefängnis fragt nach dem Licht der Welt"

 

 Für die Novemberkinderkirche hatte sich das Kinderkirchenteam eine Geschichte ausgesucht, bei der Alle in eine Rolle schlüpfen durften: Die Geschichte von Johannes dem Täufer im Gefängnis, der nach dem Licht der Welt fragt, (vgl. Mt 11, 2-15) wurde in verteilten Rollen vor einer Gefängniskulisse gespielt. Vorher wurden die Kinder mittels der Erzählung "Willkommen in der Tropfsteinhöhle", in der es um Dunkelheit, Alleinsein und Angst geht, für die biblische Geschichte sensibilsiert. Am Ende der Kinderkirche durfte jedes Kind ein Ausmalbild mit dem Motiv des Johannes d.T. ausmalen.

 

 

 

­